Partikelemission beim Bremsen Bremsscheibe »iDisc« von Bosch reduziert Bremsstaub

Die iDisc kommt mit der Bezeichnung »Surface Coated Brake« beim Porsche Cayenne zum Einsatz – serienmäßig beim Cayenne Turbo, bei den anderen Cayenne-Modellen gegen Aufpreis.
Die iDisc kommt mit der Bezeichnung »Surface Coated Brake« beim Porsche Cayenne zum Einsatz – serienmäßig beim Cayenne Turbo, bei den anderen Cayenne-Modellen gegen Aufpreis.

Da über 30 Prozent der Partikelemissionen im Straßenverkehr von Bremsen und Reifen stammen, hat Bosch die iDisc entwickelt. Die Hartmetall-Beschichtung senkt den Bremsabrieb deutlich – verringerter Verschleiß und erhöhte Betriebssicherheit, serienmäßig im Porsche Cayenne Turbo.

Aufgrund des Bremsstaubs rückt aktuell die Bremsscheibe in den Fokus der Öffentlichkeit. Gemäß der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg stammen 32 Prozent der Partikelemissionen im Straßenverkehr von Bremsen und Reifen, davon etwa die Hälfte vom Bremsstaub. Um die Luft in Städten zu verbessern, muss folgerichtig auch der Bremsstaub reduziert werden, für eine lokal-emissionsfreie Mobilität.

Die Bosch-Tochter Buderus Guss hat daher die iDisc entwickelt. Im Vergleich zu einer konventionellen Bremsscheibe erzeugt sie bis zu 90 Prozent weniger Bremsstaub.

Herstellung

Die iDisc besteht aus einer Hartmetall-Beschichtung aus Wolframkarbid auf Basis einer gewöhnlichen Grauguss-Bremsscheibe.

In einem speziellen Verfahren wird die Bremsscheibe mechanisch, thermisch und galvanisch behandelt und schließlich beschichtet. Preislich ist die iDisc circa um Faktor drei teurer als eine normale Grauguss-Bremsscheibe und um Faktor drei günstiger als eine Keramik-Bremsscheibe. Mit zunehmenden Stückzahlen wird sich der Preis tendenziell noch reduzieren lassen. Und da Bremsscheiben auch in den nächsten Jahren benötigt werden und der Produktionsbedarf stetig zunimmt, hat die iDisc großes Marktpotenzial. Im Pkw-Segment lag der Bedarf an Bremsscheiben im Jahr 2016 beispielsweise bei mehr als 330 Mio. Stück weltweit.

Eigenschaften

Die iDisc bietet nachfolgende Eigenschaften:

  • Hohe Bremsleistung – ohne Fading
  • Reduzierung von Bremsstaub
  • Geringer Verschleiß (bis zu doppelte Haltbarkeit)
  • Reduzierte Verschmutzung der Felgen
  • Keine Riefenbildung am Reibring
  • Keine Korrosion und Flugrost-Bildung

Gerade bei Elektroautos stellt die Eigenschaft »keine Korrosion und Flugrost-Bildung« einen wichtigen Vorteil dar. Aufgrund der Bremsenergie-Rückgewinnung, Rekuperation, werden die Bremsen weniger stark beansprucht als bei herkömmlichen Antriebsarten. Konventionelle Bremsscheiben haben daher oft ein schlechteres Ansprechverhalten beim Bremsen. Bei der iDisc tritt der Effekt nicht auf.

Porsche bietet die neue Bremsscheibe von Bosch beim Cayenne an – serienmäßig oder gegen Aufpreis, je nach Modell.