BMW mit neuem Vertriebsleiter

Philipp von Sahr wird zum 1. April 2008 neuer Leiter Vertrieb Deutschland der BMW Group. Er folgt Ludwig Willisch nach, der Anfang dieses Jahres den Vorsitz der Geschäftsführung der BMW M GmbH übernommen hat.

Von Sahr (50) übernimmt mit seiner neuen Aufgabe die Vertriebsverantwortung für den nach den USA zweitgrößten Einzelmarkt der BMW Group. Der Absatz in Deutschland lag im letzten Jahr bei 285.000 Automobilen.

Der Manager gehört seit 1987 dem Unternehmen an und war zuletzt Leiter der BMW-Niederlassung in Frankfurt. Davor war er Leiter der Vertriebsgesellschaft Norwegen der BMW Group.

Die Nachfolge der BMW-Niederlassungs-Leitung in Frankfurt wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.