MTA Group Batterieklemme mit extra wenig Gewicht

Die MTA-Gruppe hat eine neue Batterieklemme entwickelt, mit der sich nicht nur die Montage-Zeiten verkürzen lässt, sondern die auch deutlich leichter ist als die bisherigen Ausführungen.

Die neue Batterieklemme besitzt eine zusätzliche Verschraubung auf der z-Achse. Die Klemme ist leicht von oben zugänglich und kann schnell mit einem Schraubenzieher angezogen werden. Die jetzt verfügbare Klammer sorgt somit für eine nicht unerhebliche Arbeitserleichterung und verkürzt so die Montage-Zeiten.

Als Werkstoff kommt einen Kombination von Metallen und Kunststoffen zum Einsatz. Beim Anziehen der Mutter übt der Kunststoffteil einen hohen Druck auf das Metallstück aus, das optimale mechanische und elektrische Eigenschaften garantiert. Trotzdem ist die neue Klemme entschieden leichter als eine Druckgussversion.