Aktiver FlexRay-Sternbaustein mit Bit-Reshaping-Funktion

austriamicrosystems präsentiert mit dem AS8224 den ersten aktiven FlexRay-Sternbaustein mit integriertem Bit-Reshaper, der eine Lösung für den FlexRay-Systemparameter mit den größten Einschränkungen für das Netzwerk bietet.

Der integrierte Bit-Reshaper des AS8224 verringert die asymmetrischen Verzögerungen, die durch Komponenten im FlexRay-Netzwerk oder durch externe, auf das Netzwerk wirkende Interferenzen verursacht werden. Der Bit-Reshaper generiert einen Zeitausgleich der Bitlängen in Schritten von 12,5 ns (1 Microtick) bis maximal 37,5 ns (3 Microticks) bei verkürzten oder verlängerten Bits.

Neben dem zeitlichen Reshaping führt der Algorithmus eine Taktabweichungs-Kompensation zwischen dem Eingangs- und Ausgangsdatenstrom des Bausteins durch. Hierbei wird die Byte-Start-Sequence (BSS) des FlexRay-Frames um einen Microtick verkürzt beziehungsweise verlängert. Die Bit-Reshaping-Funktion ist optional und wird aktiviert, wenn ein externer Takt an den Baustein angeschlossen wird. Andernfalls ist der Bit-Reshaper nicht aktiv und der Baustein arbeitet wie ein normaler aktiver Sternkoppler ohne zeitliches Reshaping.

»Der AS8224 mit integriertem Bit-Reshaper unterstützt Netzwerktopologien mit mehr als einem aktiven Stern«, erklärt Harald Gall, Product Manager In-vehicle Networks bei austriamicrosystems. »Wir konzipieren und entwickeln unsere Produkte nicht nur innerhalb der FlexRay-Spezifikation, unser Ziel ist zudem, das FlexRay-System im Detail zu verstehen und Verbesserungen für unsere Kunden zu schaffen, die über den Standard hinausreichen.«

Der AS8224 ist ein aktiver Sternbaustein nach FlexRay-Electrical-Physical-Layer-Spezifikation-V2.1-Rev-B und fungiert als aktiver Hub für vier FlexRay-Netzwerkzweige, die Kommunikationscontroller-Schnittstelle und eine Sternschnittstelle. Die Datenweiterleitung erfolgt über diese sechs Übertragungswege. Die Sternschnittstelle in Kombination mit dem Signal-Handler ermöglicht, dass zwei oder mehrere miteinander verbundene AS8224 Bausteine ein ähnliches Zeitverhalten wie ein einzelner Baustein aufweisen.