BMW Fahrertraining zu gewinnen! 3. Elektronik automotive congress - Energie, Effizienz & Elektromobilität

BMW-Fahrertraining zu gewinnen

Peter Gresch, der in einer Doppelrolle als Geschäftsführer Entwicklung der Brose Fahrzeugteile und Vorsitzender der Automotive Product Group (APG) im ZVEI auftritt und Dr. Peter E. Rieth, Senior Vice President Systems & Technology, Continental AG, werden die Keynote-Vorträge am 12. Mai 2011 auf dem 3. Elektronik automotive congress in Ludwigsburg halten. Unter allen anwesenden Teilnehmern verlosen wir ein BMW-Fahrertraining, einen Reifensatz von Continental und vieles mehr!

Am 11. Mai 2011 werden unsere Kooperationspartner Willert Software Tools und von IBM drei interessante Workshops durchführen:

  • Workshop 1: Requirements Management
  • Workshop 2: Modellierung mit UML (inkl. ARM-Board)
  • Workshop 3: Erstellung einer AUTOSAR-Applikation mit Rhapsody für AUTOSAR

Themenschwerpunkte der Vorträge am 12. Mai 2011:

  • Sichere und kostengünstige Fahrerassistenzsysteme
  • Software-Entwicklung mit AUTOSAR und ISO 26262
  • Infotainment-Systeme entwickeln und bedienen
  • Energie, Effizienz, Elektromobilität

Auf der begleitenden ganztägigen Ausstellung präsentieren Hersteller und Dienstleister ihre neuesten Produkte, interessante Anwendungen und technische Detaillösungen, welche Automobilelektronik erlebbar machen. Trotz vollem und technisch anspruchsvollem Programm, bleibt auch vor, während und nach den Vorträgen Zeit für eine "Pausenkaffee" mit Ihren Kollegen, Geschäftspartnern oder Gesinnungsgenossen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.automotive-congress.de

Studenten können ein spezielles Kongressticket zum Sonderpreis von 49 Euro (zzgl. MwSt.) buchen. Nutzen Sie hierzu das Anmeldeformular unter www.automotive-congress.de