Zur Konsistenzprüfung von AUTOSAR-Komponenten

TTTech Automotive hat mit TTX-AutoVerify ein Werkzeug zur Konsistenzprüfung für Konfigurationen von AUTOSAR-Komponenten in elektronischen Steuergeräten entwickelt.

TTX-AutoVerify ermöglicht eine systematische Prüfung der Konfiguration der Steuergeräte-Software und unterstützt den automatischen Verifikationsprozess. Die korrekte und konsistente Konfiguration von ECUs kann somit noch vor der Auslieferung sichergestellt werden. Zudem lassen sich mögliche Inkompatibilitäten bereits vor dem Start der Integrationstests erkennen. Außerdem vermeidet das Tool aufwendige Fehleranalysen bei sporadisch auftetenden Fehlern, welche durch misskonfigurierte Busparameter zu Stande kommen können.

Dank der Unterstützung offener Standards und leicht anpassbarer Scripting-Schnittstellen lässt sich TTX-AutoVerify auch in bestehende Entwicklungsprozesse integrieren. Auch Systeme, die Standard-Software-Komponenten unterschiedlicher Hersteller verwenden, lassen sich mit dem Software-Tool von TTTech Automotive überprüfen. Zusätzlich unterstützt das Tool FIBEX als FlexRay-Kommunikations-Beschreibung für die Vorgabe der Soll-Daten und XML-Dateien als Eingabe.