CAN-Bus Universeller Messverstärker mit acht Kanälen

Der neue Universal-Messverstärker MX840A für das QuantumX-System.

Mit MX840A bringt Hottinger Baldwin Messtechnik (HBM) einen universellen CAN-Bus-fähigen 8-Kanal-Messverstärker für das QuantumX-Messsystem auf den Markt, dessen acht Eingänge über je einen 24-bit-A/D-Wandler verfügen.

Der Universalmessverstärker unterstützt bis zu 15 unterschiedliche Aufnehmertypen pro Kanal. Des Weiteren unterstützt der MX840A Voll- und Halb-Brücke für DMS- oder induktive Aufnehmer, elektrische Spannung und Strom, Widerstands-basierte Aufnehmer, gängigen Thermoelementtypen, Drehgeber und besitzt einen Eingang für den CAN-Bus. Alle acht Eingänge verfügen über einen 24-bit-A/D-Wandler, werden synchron erfasst und sind galvanisch getrennt. Zudem unterstützt der MX840A "Advanced Plug and Measure" (APM) für die mit TEDS ausgerüsteten Aufnehmer und Sensoren. Daraus ergeben sich für den Anwender minimierte Rüstzeiten im täglichen Einsatz. Wird kein TEDS verwendet, steht eine umfangreiche und offene Sensordatenbank zur Verfügung.

 

Darüber hinaus erlauben Ethernet TCP/IP und die automatische Konfiguration eine schnelle Anbindung an den PC. Das Software-Paket umfasst die kostenlosen Pakete QuantumX Assistent, sowie Bibliotheken zur Einbindung in LabView oder in Programmierumgebungen wie Visual Studio .NET für Programmierer. Typische Einsatzbereiche finden sich im automatisierten Test von Systemkomponenten, mobile Messdatenerfassung, Langzeitüberwachungen oder Laboranwendungen.