Universal-Software jetzt mit C-Code-Schnittstelle

Intrepid hat die universelle Software Vehicle Spy 3 Professional mit einer C-Code-Schnittstelle ausgerüstet. Vehicle Spy 3 Professional kann mit unterschiedlichen Hardware-Plattformen für Diagnose, Simulation, Datenaufzeichnung, Busüberwachung, Testautomatisierung sowie Kalibrierung eingesetzt werden.

Bisher hat Vehicle Spy 3 Professional neben einer einfachen graphischen Programmiermöglichkeit in Funktionsblöcken auch eine vollständige Programmierung durch Java geboten. Diese Vielseitigkeit wird jetzt nochmals durch die neue C-Code-Schnittstelle erweitert. Dadurch kann C-Code einfach auf Hardware portiert werden und mit der kostenlosen Version von Microsoft Visual Studio steht eine moderne Entwicklungsumgebung mit vielen Debugging-Funktionen zur Verfügung.

Der Vertrieb des neuen Software-Werkzeugs erfolgt über die Firma Hitex Development Tools GmbH.