Vector Datenlogger für Testflottenbetreiber

Der Datenlogger GL 2000 von Vector.
Der Datenlogger GL 2000 von Vector.

Der kompakte und robuste GL2000 vervollständigt das Logger-Portfolio von Vector.

Der neue Datenlogger ist mit vier CAN- und zwei LIN-Kanälen sowie vier analogen und vier digitalen Ein-/Ausgängen ausgestattet. Aufgrund seines geringen Stromverbrauchs im Sleep-Modus ist der Logger besonders für den dauerhaften Einsatz in Fahrzeugen und somit für Testflottenbetreiber geeignet. Zu den besonderen Produktmerkmalen des GL2000 von Vector gehören die folgenden Punkte:

  • Zeitsynchrones Aufzeichnen von CAN, LIN, analogen und digitalen Eingängen
  • Schnelle Startzeit
  • Aufzeichnen des Systemstarts aus dem Standby-Modus
  • Großer Speicher auf SD-/SDHC-Karten
  • Einfache Konfiguration von Filter- und Trigger-Bedingungen