Telematik Visteon und Autonet Mobile entwickeln Software- und App-Plattform

Visteon und Autonet Mobile haben eine Partnerschaft im Bereich Telematik geschlossen; sie wollen Automobilherstellern eine komplette End-to-End-Software- und App-Plattform zur Verfügung stellen.

Die Plattform der beiden Unternehmen lässt sich in Fahrzeugelektronik-Architekturen und -Netzwerke integrieren und ermöglicht somit ein neues Funktionsspektrum. Die gemeinsame Lösung umfasst eine Telematics Control Unit (TCU), OS Software, Apps sowie technischen Support.

Die Technologie von Autonet Mobile ermöglicht die Anbindung des Fahrzeugs an mobile Endgeräte, an M2M- und Car2X-Schnittstellen sowie an das „Internet der Dinge“. Apps des Herstellers, beispielsweise zur Verwaltung von Kindersicherungen, Flotten-Management oder Fahrzeug-Fernbefehlen, unterstützen Anwendungen wie die nutzungsabhängige Kfz-Versicherung, Parken oder andere Gebühren. Im Rahmen der Zusammenarbeit übernimmt Visteon die Design- und Integrationsaufgaben in Bezug auf OEM-Anforderungen. Autonet Mobile stellt Software-, IP- und Netzbetriebsdienste bereit.