Bosch Verkehrszeichenerkennung nachrüsten

Die iPhone-App „MyDriveAssist“ von Bosch erkennt Verkehrszeichen.
Die iPhone-App „MyDriveAssist“ von Bosch erkennt Verkehrszeichen.

Smartphones werden im Auto häufig als mobiles Navigationsgerät genutzt. Doch mit den entsprechenden Apps analysiert das Handy auch Motordaten oder erkennt Verkehrszeichen.

Bosch bietet zurzeit weltweit rund zehn verschiedene Apps rund um das Auto an – von der Navigation bis zur Ersatzteilberatung. Die zumeist kostenfreien Programme können für Android-Geräte im Google Play Store sowie für iOS-Produkte im App Store von Apple heruntergeladen werden. Die iPhone-App „MyDriveAssist“ etwa erfasst mit Hilfe der eingebauten Smartphone-Kamera im Vorbeifahren Verkehrszeichen und erkennt Tempolimits sowie Aufhebungszeichen. Zudem warnt die App den Fahrer bei Geschwindigkeitsüberschreitungen. Durch die myDriveAssist-Cloud können täglich erkannte Tempolimits automatisch mit anderen Fahrern geteilt werden.

Sollte mitten auf der Fahrt der Motor anfangen zu stottern, ist das ein Fall für die kostenlose „fun2drive“-App von Bosch. In Verbindung mit einem Adapter für die On-Board-Diagnose-Schnittstelle OBD können Autofahrer einen Fehlercode auslesen und entschlüsseln. Bei Bedarf lässt sich mithilfe der App die nächste Bosch-Service-Station kontaktieren und optional ein konkreter Wartungs- oder Reparaturauftrag vereinbaren. Zudem können mit der App wichtige Motordaten wie Kraftstoffverbrauch oder Öltemperatur in Echtzeit abgerufen werden. Auch Reisedaten wie die Fahrtstrecke oder die Durchschnittsgeschwindigkeit erfasst das Programm auf Wunsch. Für die Übertragung der Daten an das Smartphone benötigt der Fahrer einen Bluetooth-fähigen OBD II-Adapter, der im Handel erhältlich ist. Die fun2drive-App ist aktuell in Deutschland und Indien verfügbar und kann für Android-Geräte im Google Play Store heruntergeladen werden.

Darüber hinaus sind u.a. auch eine Scheibenwischer- und eine Batterie-App erhältlich, die den Fahrer beim Kauf der entsprechenden Produkte beraten.