USB Host/Peripherie-Controller für Infotainment

<p>Cypress Semiconductor hat eine speziell für Automotive-Applikationen optimierte Variante seines Embedded-USB-Controllers CY7C67300 im Programm.

Cypress Semiconductor hat eine speziell für Automotive-Applikationen optimierte Variante seines Embedded-USB-Controllers CY7C67300 im Programm.

Der Baustein entspricht der AEC-Q100-Spezifikationen und unterstützt einen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C.

Zu seinem Anwendungsgebiet gehören Infotainment-Applikationen im Auto wie etwa der Anschluss von MP3-Playern, Mobiltelefonen und GPS-Navigationssystemen an bordeigene Radio- und Displaysysteme.

Der EZ-Host-Baustein ist ein Multiport Embedded-Host/Peripherie-Controller, der neben einem leistungsfähigen 16-bit-RISC-Mikrocontroller auch zwei konfigurierbare USB Serial Interface Engines (SIEs) und einen konfigurierbaren I/O-Block für den Anschluss an zahlreiche Standard-Schnittstellen enthält.

Es sind mehrere CPU-Schnittstellen vorhanden und das integrierte BIOS kann einen Teil der USB-Verarbeitung übernehmen. Der eingebaute Prozessor kann auf das interne 16-Kbyte-grosse RAM zugreifen und so in zahlreichen Anwendungsfällen eine externe CPU ersetzen bzw. im Coprozessor-Modus arbeiten.

Cypress Semiconductor GmbH
Tel. (0 81 06) 24 48 - 0
###www.cypress.com###