Scannerfunktion für CarCube

Punch Telematix hat für seinen Bordcomputer CarCube eine Schnittstelle für Barcode-Scanner entwickelt, mit der sich Empfangsbestätigungen inklusive digitaler Unterschriften erfassen und an die Disposition weitergeleiten lassen.

Der CarCube ist ein multifunktionaler Bordcomputer für die Transport- und Logistikbranche. Durch ihn erhält der Fahrer sämtliche Daten auf einem Bildschirm, während der Disponent über eine Backoffice-Anwendung Aufträge erteilen oder die aktuelle Fahrzeugposition und den aktuellen Kraftstoffverbrauch ermitteln kann.

Während der Fahrt protokolliert der CarCube Parameter wie Verbrauch, Drehzahl, Brems- und Beschleunigungsverhalten. Der Fahrer bekommt zeitgleich über einen Statusbalken im Display sowie über auditive Meldungen signalisiert, wie er den Treibstoffverbrauch senken kann. Bereits installierte CarCube-Bordcomputer lassen sich um die Barcode-Scanner-Funktion problemlos nachrüsten.

»Mit der Scanner-Funktion bieten wir jetzt die Möglichkeit eines nahezu verzögerungsfreien ‚Proof of Delivery’«, erklärt Carsten Holtrup, Geschäftsführer von Punch Telematix Deutschland. Die Scanner-Funktion lässt sich mit allen gängigen Barcode-Scannern nutzen. Die Übermittlung der Daten erfolgt nach Einstecken in das Terminal im Lkw über eine Schnittstelle an den CarCube. Von dort werden die Daten in Echtzeit an die Disposition gesendet.