Telematik-Software Minutengenaue Verfolgung von Transporten

Mit FleetFence bringt Qualcomm Enterprise Services Europe eine Software-Lösung auf den Markt, mit der sich Transportabläufe automatisieren, transparent gestalten und minutengenau verfolgen sowie Abweichungen zeitnah erkennen lassen.

Die Software ist für Transport- und Logistikunternehmen sowie Werksfuhrparks angedacht, deren Frachten binnen fest definierten Zeitfenstern und innerhalb vorgeschriebener Korridore transportiert und geliefert werden müssen. FleetFence übernimmt hierfür die Tour-Daten aus vorgelagerten Dispositions- und ERP-Systemen, überwacht den tatsächlichen Touren-Verlauf jedes einzelnen Fahrzeugs in Echtzeit und gleicht diese Daten mit der Routen- und Terminplanung ab. Belade- und Entlade-Termine lassen sich so genauer planen und organisieren.

Zudem machen Alarmmeldungen auf Verspätungen einzelner Fahrzeuge aufmerksam, so dass sich Touren rechtzeitig anpassen lassen. Außerdem speichert FleetFence für jedes einzelne Fahrzeug alle Alarmmeldungen ab, damit diese verfolgt werden können, auch wenn das Problem bereits behoben wurde. Darüber hinaus können im System Notizen hinterlegt und diese auch an Kollegen weitergeleitet werden. Folglich lässt sich FleetFence auch als gemeinsames Management-Portal einsetzen. Über individuell konfigurierbare Parameter lassen sich des Weiteren Routen-Daten sortieren und filtern.

FleetFence bezieht seine Daten direkt vom Fahrzeug, ganz unabhängig davon, ob es dabei mit einem Telematik-System von Qualcomm oder mit einem System eines anderen Telematik-Anbieters ausgestattest ist - die Software arbeitet somit systemunabhängig. Darüber hinaus lassen sich so auch Daten von Sub-Unternehmen, die mit Systemen anderer Anbieter arbeiten, integrieren und deren Transportverläufe transparent im Blick behalten. FleetFence ist eine Web-basierte Applikation, weshalb Transportunternehmen lediglich einen Computer und einen Web-Browser benötigen.