Continental LTE-Modul für schnelle Datenanbindung weltweit

Viele Funktionen auf kleinem Raum: das neue LTE-Modul von Continental.
Viele Funktionen auf kleinem Raum: das neue LTE-Modul von Continental.

Das neue Hochgeschwindigkeits-Telematik-Modul bietet bis zu 100 Mbit/s Bandbreite in Regionen, wo der 4G-Long-Term-Evolution-(LTE)-Mobilfunkstandard verfügbar ist.

Durch die Integration konfigurierbarer Frequenzvarianten sowie durch austauschbare Optionen für drahtlose Schnittstellen und die Unterstützung von GPS/GLONASS und WLAN ist das LTE-Modul von Continental weltweit einsetzbar. Zu den möglichen Telematik-Funktionen gehört die Anbindung eines Smartphones an das Fahrzeug, die On- und Off-Board Navigation, Infotainment-Apps und Dienste für mehr Fahrsicherheit und Fahrzeugsicherheit (beispielsweise eine moderne automatische Unfallmeldung oder die Fahrzeugferndiagnose), Premium-Dienste en route, ein Wi-Fi Hot Spot wahlweise für die Unterhaltung oder die Arbeitsproduktivität der Passagiere.

Die Architektur des LTE-fähigen Telematik-Moduls deckt vielfältige Mobilfunkstandards ab, darunter LTE, HSPA, EVDO, GSM und CDMA. Um eine weltweite Nutzung zu ermöglichen, werden die nationalen Frequenzbänder in den USA, Europa, Russland, China, Brasilien sowie in vielen anderen Ländern unterstützt. Darüber hinaus stellt das Modul leistungsfähige Sprachbedienung und Freisprechtechnik zur Verfügung. Zu den Optionen für den Anschluss von Unterhaltungselektronik gehören Wi-Fi, Bluetooth und USB. Als Schnittstelle zum Fahrzeug werden zahlreiche Automobilbusstandards wie MOST, CAN, LIN, Ethernet, USB und Wi-Fi unterstützt. Trotz ihrer umfangreichen Funktionalität ist die neue Telematik-Lösung auf einer kleinen Leiterplatte integriert. Auf dieser ist der komplette Chip-Satz einschließlich des Anwendungs-IC plus RAM/FLASH untergebracht, sie misst dabei aber nur 35 x 40 mm. Frequenzvarianten, Wi-Fi und RAM/FLASH lassen sich flexibel an die Anwendung anpassen. Auch Mobilfunk-ICs mit identischem Footprint sind in zahlreichen Varianten erhältlich, um alle bedeutenden Mobilfunktechnologien abdecken zu können.