Jetzt mit Kartendarstellung

Die Version 1.3 der Analysesoftware TraceRunner visualisiert nun auch Positionsdaten in einem Kartenfenster.

Der hierfür integrierte Softwarebaustein MapView basiert auf der Landkartensoftware MapPoint von Microsoft und erweitert die Funktionen der Software zum Lesen und Auswerten von Daten.

Außerdem erleichtert das Programmwerkzeug die Analyse von Daten mit geografischem Bezug. Beispielsweise zeichnet MapView bei einer Testfahrt synchron zu allen anderen Auswertungen die Positionsdaten in einer Landkarte ein. Diese erscheint als Kartenfenster auf der Anwendungs-oberfläche des TraceRunners und kann beliebig mit allen anderen Darstellungsformen kombiniert werden.

Während MapView Routen, Positionen und Flächen abbildet, können so zugehörige Listen, Graphen und weitere wichtige Analysedaten parallel dargestellt und direkt in Beziehung gesetzt werden.


SSA SoftSolutions GmbH
Tel. (0 82 07) 9 59 92 - 0
###www.softsolutions.de###