Hochleistungs-CarPC

Der Automotive-CarPC CP-3000 von Krämer vereint die in Fahrzeugen benötigten Funktionen, wie Telefonie, Internet, Office, Datenverarbeitung, Multimedia und Navigation.

Der CP-3000 funktioniert wie ein Desktop-PC und auch die Leistungsdaten sind annähernd gleich. Der Unterschied liegt in seinen Abmessungen und in den speziellen Komponenten.

Der CP-3000 ist in einem kompakten 1-DIN-Gehäuse untergebracht und ist somit nahtlos in den Radioschacht, das Handschuhfach oder den Kofferraum integrierbar. Ein Touchscreen ermöglicht die komfortable Steuerung des Systems. Als Betriebssystem kommen Windows XP Embedded oder XP Home/Professionell zum Einsatz.

Die Bedienung erfolgt über die von Krämer entwickelte Benutzerschnittstelle CPS. Die Navigations-Software RC-Win mit Navi-Kernel von Elektrobit (EB) bietet eine umfangreiche Ausstattung wie z.B. TMC, integrierter Fahrspurassistent, Spracheingabe von Adressen, die Zielübergabe von Outlook-Kontakten und die Erstellung eigener POIs und POI-Kategorien.

Der CP-3000 verfügt außerdem über ein integriertes Telefon- und GPRS-Datenmodul. Dadurch ist der Zugang zum Internet, zu Unternehmens- oder persönlichen Daten gewährleistet. Die integrierte Freisprecheinrichtung rundet das System ab. Als Car-Entertainment-Lösung bietet der CP-3000 Multimedia-Funktionen, wie AM/FM-Radio, Abspielen von Musikdateien sowie Wiedergabe von Bild- und Videodateien.

Der CarPC wird in fünf Varianten angeboten – Taxi, Flotte Analog, Flotte Digital, Business und Business Premium. Je nach Modell unterscheidet sich die Ausstattung. Der Funktionsumfang des CP-3000 kann außerdem durch branchenspezifische Spezialapplikationen, wie z.B. Flottenmanagement oder Fahrzeugabrechnung, erweitert werden. Für die Kommunikation mit weiteren Geräten verfügt der CarPC über Bluetooth-Adapter und USB-Anschluss.

Der Gerätepreis liegt je nach Ausstattung zwischen 800 und 2.300 Euro. Die Systeme, bis auf Ausnahme des Modells Business Premium, können ab sofort bei Krämer Automotive oder Fachhändlern bezogen werden.