Controller für zweidimensionale Display-Anzeiger

Denso hat den weltweit ersten Remote Touch Controller für Displays mit zweidimensionalem Eingabeanzeiger entwickelt, der innerhalb der Mittelkonsole verbaut wird.

Der Controller ist für die Steuerung der Infotainment-, Audio-, Klima und Navigationssysteme konzipiert. Er wird im Lexus RX verbaut, den Toyota diesen Monat in Japan vorgestellt hat. Mit Hilfe zweier elektrischer Motoren wird für den Fahrer die gewohnte Haptik bzw. das Einrastgeräusch beim Bewegen des Zeigers auf ein Display-Symbol simuliert.

»Wie bei einer Computer-Maus wird der Zeiger des Controllers über das Anzeige-Display navigiert um Schalter, Symbole oder Schnittstellenelemente auszuwählen«, erklärt Mitsushiko Masegi, Managing Officer der Information & Safety Systems Business Group von Denso. »Diese benutzerfreundliche Mensch-Maschine-Schnittstelle erlaubt dem Fahrer schnell alle möglichen Elektronik-Einstellungen innerhalb des Cockpits zu bedienen und sich so besser auf das Straßengeschehen konzentrieren zu können«.