Display-Ansteuer-IC von Synaptics Bessere Sonnenlicht-Ablesbarkeit auch für Curved-Displays

Display Ansteuerung im Automobil: Aktuell ist eine verbesserte Ablesbarkeit bei Sonnenlichteinstrahlung hoch im Kurs.
Display Ansteuerung im Automobil: Aktuell ist eine verbesserte Ablesbarkeit bei Sonnenlichteinstrahlung hoch im Kurs.

Damit Displays im Automobil auch unter Sonneneinstrahlung gut ablesbar sind, wurden Funktionen zur automatischen Farb- und Kontrastanpassungen entwickelt. Um sie auch im Automobil nutzen zu können, bietet Synaptics einen entsprechenden Display-Ansteuer-IC.

Das Display eines Infotainmentsystems im Automobil muss auch unter Sonneneinstrahlung gut ablesbar sein. Entsprechende und für den Automobilmarkt zugelassene Technik liefert Synaptics mit dem Treiber-IC R6A354. Er unterstützt eine verbesserte Ablesbarkeit (sunlight readability enhancement, SRE) durch umgebungslichtabhängige Anpassung der Gammakurve. Für eine farbechte Bilddarstellung unterstützt der IC einen autonomen Weißpunktabgleich und eine automatische Kontrast- und Farbanpassung des Displays.

Der Baustein kann für Displays mit Auflösungen zwischen HD und Full-HD bis 15 Zoll Diagonale verwendet werden – auch für Freiform und Curved-Displays. Standardwerte für die Gammakurve und Farbkoordinaten können über Synaptics Software-Tool Image Studio konfiguriert werden.