Ausbau der Mobilitätsdienste Audi richtet On-Demand-Standort in Deutschland ein

In München am Flughafen gibt es ab sofort den deutschlandweit ersten Audi on demand Standort.
In München am Flughafen gibt es ab sofort den deutschlandweit ersten Audi on demand Standort.

Mit dem Premium-Mobilitätsservice Audi on demand können Fluggäste am Münchner Airport künftig ihre Reise mit aktuellen Modellen der Marke fortsetzen. Nutzer können die Fahrzeuge über eine App buchen und direkt an der myAudi Sphere am Terminal übernehmen.

Anwender des neuen Dienstes können sich je nach Interesse für ein konkretes Wunsch‑Auto entscheiden und dieses auf Zeit ab einer Dauer von einer Stunde buchen. Der Tarif wird dabei stundengenau abgerechnet und hat keine Kilometerbegrenzung. Bei Audi on demand stehen vor allem Neuheiten der Marke zur Wahl, die erst kürzlich Premiere feierten.

Seit Frühjahr 2015 ist San Francisco der erste Standort weltweit für den Mobilitätsservice. Sein Anspruch, Flexibilität und Exklusivität zusammenzubringen, trifft bei Premium‑Kunden auf positive Resonanz. 90 Prozent der Nutzer von Audi on demand in den USA sehen ihre Erwartungen übertroffen. München ist nun der erste deutsche Standort des Mobilitätsdienstes.