3D-City-View-fähiges Navigationssystem

Das Navigationssystem Traffic Assist 100 von Becker, auch »Crocodile« genannt, besitzt eine wasserabweisende Oberfläche. Auf dem 2-Gbyte-großen Speicher, sind Daten und Modelle für 42 Länder, mit 3D-Terrain-View sowie 3D-City-View, vorinstalliert.

Das Crocodile von Becker zeichnet sich durch kurze Berechnungszeiten für die Routen und Menüs in 28 Sprachen mit Text-to-Speech-Funktion aus. Es basiert weitestgehend auf dem Traffic Assist Z201 , ist aber durch seine gummierte Außenhaut gegen Spritzwasser geschützt. Sein 4,3-Zoll-Widescreen-Farbdisplay verfügt über eine Tag- und Nachtansicht.

Die Funktion »Lane Info« zur sicheren Spurwahl auf mehrspurigen Straßen, das Einblenden von Hinweisschildern auf Autobahnen sowie die optischen und akustischen Warnhinweise bei Geschwindigkeitsbegrenzungen sind schon aus den Vorgängermodellen bekannt.

Die Darstellung »Terrain View« unterstützt den Fahrer in hügeligem Gelände und bei Serpentinenfahrten mit einer Kartendarstellung bis zum Horizont. Zur besseren Orientierung werden in Städten die Gebäude als 3D-Modelle abgebildet. Außerdem stehen zur Orientierung noch über 1000 fotorealistische 3D-Landmarken in europäischen Großstädten, wie z.B. das Reichstagsgebäude in Berlin, bereit.

Der Fahrer hat die Möglichkeit, sich vier alternative Routen (Pkw, Lkw, Fußgänger und Motorrad) gleichzeitig berechnen zu lassen, von denen er über die Buttons am rechten Bildschirmrand seine Wunschstrecke auswählen kann. Das Traffic Assist 100 wird mit Navteq-Daten für 42 europäische Ländern, einem Befestigungssystem mit Saugfuß, einer aktiven Cradle, einem Anschlusskabel für den Zigarettenanzünder, einer TMC-Wurfantenne und einem USB-Kabel ausgeliefert. Der Preis für das Crocodile liegt bei rund 300 Euro.