Bike-Energy Universal-Ladestation für E-Bikes und Pedelecs

Der Bike-Energy-Adapter für alle gängigen Antriebssysteme.
Der Bike-Energy-Adapter für alle gängigen Antriebssysteme.

Im Gegensatz zu herkömmlichen E-Bike-Tankstellen laden Bike-Energy-Stationen ohne das bisher nötige Heim-Ladegerät: Die Verbindung zur Tankstelle stellt ein spezieller Adapter her, der klein und leicht genug ist, um in die Hosentasche zu passen.

Wollten E-Biker bisher unterwegs an E-Bike-Tankstellen aufladen, war dafür ein sperriges Heim-Ladegerät nötig, das noch dazu im Freien und bei Nässe ein Sicherheitsrisiko darstellt. Dieses Problem löst die Universal-Ladestation von Bike-Energy mit einer neuen Adapter-Technik. Der nur 75 g schwere Adapter unterstützt alle gängigen Antriebssysteme etwas von Bosch, BionX, Panasonic, TranzX oder Green Mover. Zudem lassen sich die Bike-Energy-Ladestellen einfach installieren, da sie weder ein Fundament noch eine Baugenehmigung benötigen. Die Netto-Kosten einer solchen Ladestation beginnen bei 2.300 Euro.