Essen Motorshow 2013 Skurril, abgefahren und einfach Kult

Mit der "Mercedes-Fan World" wollte Daimleraben wir in diesem Jahr eine ganz besondere Nähe zu den Besuchern schaffen.
Mit der "Mercedes-Fan World" wollte Daimler 2013 eine ganz besondere Nähe zu den Besuchern schaffen.

Vom 30. November bis 8. Dezember 2013 kamen 360.000 Besucher auf die Essen Motorshow. Das sind sechs Prozent mehr als noch im letzten Jahr.

Etliche Automobilhersteller präsentierten auf der Automobilmesse neue Fahrzeuge: Mercedes-Benz beeindruckte die Besucher mit dem CLA 45 AMG Racing Series, der 2014 Rennsport-Premiere feiert. Opel zeigte erstmals die Modelle Adam R2, Astra GTC und Corsa OPC Nürburgring Edition. Skoda punktete mit dem neuen Octavia RS, dem schnellsten Serien-Skoda aller Zeiten. Ebenfalls am Start waren Citroën Motorsport und Renault Motorsport, sowie Ford und Kia. Insgesamt zeigten über 500 Aussteller mehr als 1.100 Autos.

Bilder: 9

Essen Motorshow 2013

Die automobile Kultmesse hatte ihre Pforten vom 30.November bis 8. Dezember 2013 geöffnet.