RWE Effizienz Ladestation an der A40

RWE Effizienz stellt die Stromladesäule an der Raststätte Beverbach zur Verfügung.
RWE Effizienz stellt die Stromladesäule an der Raststätte Beverbach zur Verfügung.

Wer mit dem Elektroauto auf der A40 von Bochum nach Dortmund unterwegs ist, kann sein Elektrofahrzeug bei einem Zwischenstopp auf dem neuen Aral-Rastplatz Beverbach kostenlos »laden«.

RWE Effizienz hat für den Rastplatz Beverbach eine Wechselstromladesäule geliefert, an der sich zwei Fahrzeuge gleichzeitig laden lassen. Das Unternehmen übernimmt auch den Betrieb.

RWE betreibt heute zusammen mit Partnern insgesamt 1.425 öffentlich zugängliche Ladepunkte allein in Deutschland und engagiert sich seit 2009 für den Aufbau des Elektromobilitätsmarkts. Aktuelle Forschungsschwerpunkte liegen auf der Entwicklung neuer Lade- sowie Informations- und Kommunikationstechnologien, damit Elektromobilisten sicher und komfortabel laden können und dabei Ökostrom optimal zum Einsatz kommt.