Autonomes Robotertaxi Innerstädtische und autonome Mobilität von Navya

Navya präsentiert das autonome Robotertaxi in Paris.
Navya präsentiert das autonome Robotertaxi in Paris.

Basierend auf den Erfahrungen mit dem autonomen Shuttlebus präsentiert der französische Hersteller Navya nun das autonome Robotertaxi »autonom cab« – autonom, elektrisch und geteilt.

Navya stellt in Paris das autonome Robotertaxi »autonom cab« vor, was auf die Herausforderungen der modernen Mobilität im innerstädtischen Verkehrsraum konzipiert wurde. Das elektrische Robotertaxi fährt autonom und kann entweder im privaten oder im geteilten Service eingesetzt werden. Die private Fahrt ermöglicht durch die vollständige Vernetzung eine individuelle Personalisierung, im geteilten Service werden auch andere Fahrgäste mitfahren. Dank der separaten Smartphone-Anwendung »Navya App« können Anwender das »autonom cab« per Klick bestellen, die Fahrzeugtür öffnen und schließen und die Fahrt starten.

Die Fahrgastzelle ist ohne Lenkrad und Pedale auf die autonome Fortbewegung ausgelegt und kann bis zu sechs Passagiere befördern. Die maximale Fahrtgeschwindigkeit liegt bei circa 90 km/h, wobei die Geschwindigkeit im innerstädtischen Fahrbetrieb auf circa 50 km/h reduziert wird.
Das Fahrzeug soll im zweiten Quartal 2018 seinen Dienst aufnehmen.

NAVYA hat bereits unterschiedliche Partnerschaften mit Transportdienstleistern vereinbart. Zusätzliche Partnerschaften werden im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) 2018 in Las Vegas bekannt gegeben.