Automotive Ethernet Congress Praxisnah und lösungsorientiert

Vom Physical Layer bis zu umfassenden Sicherheitskonzepten: Beim Automotive Ethernet Congress am 4. und 5. Februar 2015 in München geht es in über 30 Vorträgen und Workshops um den Einsatz von Ethernet im Auto.

Einer der Schwerpunkt des von der Elektronik automotive veranstalteten Automotive Ethernet Congress sind Test- und Entwicklungswerkzeuge. Neben Grundlagenvorträgen zu Methoden und Vorgehensweisen bietet die Veranstaltung auch einen schnellen und effizienten Überblick über die verfügbaren konkreten Lösungen. Darüber hinaus berichten führende OEMs und Tier-1s von ihren Erfahrungen beim praktischen Einsatz von Automotive Ethernet und stellen zukünftige Einsatzmöglichkeiten für die schnelle Netzwerkverbindung vor.

Weitere inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem die Themen Physical Layer, AVB im Praxiseinsatz, Ethernet & AUTOSAR sowie Sicherheitskonzepte. Das ausführliche Programm und alle relevanten Informationen zur Veranstaltung sind auf der Konferenz-Webseite zu finden.