WAECO: Zur Sicherheit mit Licht fahren

Die Bundesregierung empfiehlt, auch tagsüber mit Licht zu fahren, weil dies die Sicherheit erhöht. WAECO bietet eine Tagfahrlichtsteuerung zum Nachrüsten, falls Ihr Auto nicht ab Werk damit ausgestattet ist.

In vielen europäischen Ländern wie etwa Norwegen, Dänemark oder Italien ist das Tagfahrlicht inzwischen Vorschrift, in Deutschland besteht die dringende Empfehlung. Mit der Nachrüstlösung WAECO MagicTouch TFL100 können Autofahrer kostengünstig und schnell dafür sorgen, mit ihrem Fahrzeug im Verkehr besser wahrgenommen zu werden.

Das Steuermodul sorgt dafür, dass Stand- und Abblendlicht sowie Begrenzungs- und Kennzeichenleuchten eingeschaltet sind. Zur Schonung der Fahrzeugbatterie stellt sich die Tagfahrlichtsteuerung beim Motorstart aus. Der originale Lichtschalter behält immer seine Funktion. Schaltet der Fahrer die Beleuchtung manuell ein, deaktiviert sich die Tagfahrlichtfunktion. Damit Sie gut vom Parkplatz bis zur Haustür kommen, gibt es die Coming-home-Funktion. Sie sorgt nach dem Ausschalten der Zündung dafür, dass das Abblendlicht eingeschaltet bleibt. Die Zeit können Sie zwischen 0 und 120 Sekunden frei wählen.

WAECO MagicTouch TFL100 entspricht den Bestimmungen der EU-weiten Regelung ECE R48 und kostet 49 Euro.