Umgebungslichtsensor für Consumer- und Automotive-Applikationen

<p>Der Umgebungslichtsensor AMIS-74980x von AMI Semiconductor emuliert das menschliche Auge und stellt ein Ausgangssignal proportional zum Umgebungslicht bereit.

Der Umgebungslichtsensor AMIS-74980x von AMI Semiconductor emuliert das menschliche Auge und stellt ein Ausgangssignal proportional zum Umgebungslicht bereit. Das ermöglicht dem Display-Controller, Helligkeit und Kontrast zu regulieren.

Dies trägt nicht nur dazu bei, die Ermüdung durch Blendung und Reflektion zu reduzieren, sondern verringert auch den Stromverbrauch und das regelmäßige Aufladen bzw. das Ersetzen der Batterien in tragbaren Geräten.

Die AMIS-74980x-Familie arbeitet gleichermaßen bei natürlichen Lichtquellen als auch bei künstlichem Licht von Leuchtstofflampen, Glühbirnen und Halogenlampen.

Ein wichtiges Leistungsmerkmal des AMIS-74980x ist sein niedriger Dunkelstrom, was dem Display-Controller ermöglicht, die Helligkeit des Displays selbst in lichtschwachen Umgebungen zu regulieren.

Da der AMIS-74980x ein Baustein mit analogen/digitalen Ausgängen ist, arbeitet er in einem Versorgungsspannungsbereich von 3 bis 3,6 V mit einer Betriebsfrequenz von 10 bis 100 kHz im Temperaturbereich von 0 bis 70 °C.

Die digitale Variante des Bausteins kostet 0,75 Dollar, die analoge Variante 0,55 Dollar - jeweils bei Abnahme von 10 000 Stück.


AMI Semiconductor
###www.amis.com/products/image_sensors/als/amis_74980x.html###