Apple bemüht um autonomes Fahren Lizenz zum Testen in Kalifornien erhalten

Prangt das Apple Logo bald auf einem selbstfahrenden Auto?

Die Informationen zum Apple-Auto sind gut gehütet. Nun hat aber auch Apple die Erlaubnis erhalten, auf kalifornischen Straßen selbstfahrende Autos zu testen. Wird nun das iCar doch Realität?

Nach vielen Automobilherstellern, wie beispielsweise GM, Ford, Daimler, Tesla und Volkswagen, und Alphabet bzw. Google hat nun auch Apple eine Testlizenz erhalten. Die US-Verkehrsbehörde erteilt Genehmigungen, um autonome Fahrzeuge auf den Straßen in Kalifornien testen zu dürfen.

Vor ein paar Jahren wurde bei Apple begonnen, auch ein eigenes Elektrofahrzeug zu entwickeln. Der Fokus des Unternehmens liegt nun wohl bei der Softwareentwicklung an modifizierten Autos der Marke Lexus.

Der Markt zum fahrerlosen Fahren ist hart umkämpft – insgesamt 30 Unternehmen haben mittlerweile die Testerlaubnis in Kalifornien vorliegen.