Over-The-Air-Updates Excelfore präsentiert universelle eSync-Technik

Funktionsprinzip von eSync.
Funktionsprinzip der eSync-Technik.

Mit zunehmender Automatisierung ist es erforderlich, Updates direkt an das Kraftfahrzeug übermitteln zu können. Daraus ergeben sich Optimierungs- und Erweiterungsmöglichkeiten – ohne Werkstattaufenthalt. Excelfore stellt die eSync-Technik vor und gibt die Gründung der eSync-Allianz bekannt.

Excelfore präsentiert die eSync-Technik für das kabellose Software-Update aus einer Cloud. Das Unternehmen setzt hierbei eine »Adaptive-Delta-Compression-Engine« ein, die der Übertragungsserver zum Versand der Over-The-Air-Updates einsetzt. Ein Delta-Softwareupdate beinhaltet ausschließlich die Daten, die sich zwischen der neuen und der bisherigen Softwareversion unterscheiden. Da nicht die vollständige Software übertragen werden muss, reduziert sich die Datenmenge entsprechend. Automobilhersteller erhalten so die Möglichkeit, die Service- und Übertragungskosten sowie die Stillstandzeiten der Kraftfahrzeuge zu minimieren und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

Die »Adaptive-Delta-Compression-Engine« setzt binäre Vergleichsalgorithmen ein, die durch die dynamische Kompressionstechnik von Excelfore optimiert werden. Die Kompressionstechniken können dadurch dynamisch an besondere Anforderungen der Delta-Updates in der Automobilindustrie angepasst werden.

Viele Autohersteller, die bereits heute Over-The-Air-Updates anbieten, greifen auf Delta-Kompressionsverfahren zurück, die für den Smartphone-Markt entwickelt wurden. Die Folge sind oftmals lange Fahrzeug-Standzeiten, da die neue Software dekomprimiert, rekonstruiert und in den Geräten des vernetzten Autos installiert werden muss. Excelfore hat die bestehenden Techniken mithilfe eines adaptiven Konzepts verbessert. Die »Adaptive-Delta-Compression-Engine« wählt die Update- und Kompressions-Strategie individuell aus, so dass sie den Herstellervorgaben hinsichtlich der spezifischen Rechen-Ressourcen des jeweiligen Endgeräts im Fahrzeug gerecht wird. Das ermöglicht den Autoherstellern nicht nur eine Optimierung hinsichtlich Datenmenge und Übertragungszeit, sondern auch eine Minimierung der Standzeit des Autos.

Das eSync-System ist eine Cloud-Plattform für sichere Übermittlungen zum Fahrzeug und der verschiedenen Endgeräte im Auto.