LED-Licht für mehr Fahrsicherheit Eine LED mit fünf individuell steuerbaren Lichtsegmenten

Neue LED der Oslon Black Flat S Serie.
Neue LED der Oslon Black Flat S Serie.

Osram präsentiert ein neues Produkt mit zahlreichen Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Frontscheinwerfer. Adaptive und dynamische Lichtsteuerungen können gleichermaßen bedient werden – und das mit nur einer LED.

Die Beleuchtung ist ein wesentliches Element der aktiven Fahrsicherheit. Adaptive Frontscheinwerfer mit dynamischen Lichtanpassungen ermöglichen dem Fahrer heutzutage eine vorausschauende Fahrweise – auch bei ungünstigen Sichtverhältnissen.

Durch die frontale und seitliche Lichtabgabe bieten die Systeme dem Fahrer nicht nur ein optimales Sichtfeld nach vorne, sondern auch zum Fahrbahnrand. Adaptives Fernlicht ist für den Fahrer nahezu identisch mit einem permanent eingeschalteten Fernlicht. Eine fahrzeugseitige Kamera erkennt allerdings andere Fahrzeuge und Hindernisse und veranlasst folgende Anpassungen des Fernlichts:

  • Hindernisse werden gezielt angestrahlt, um die Sicherheit und Aufmerksamkeit zu steigern
  • Lichtbereich der entgegenkommenden Fahrzeuge wird abgeblendet, sodass der Gegenverkehr nicht geblendet wird

Auf Basis der gestiegenen Anforderungen an Scheinwerfer hat Osram nun eine neue LED entwickelt. Sie erweitert die Leistungseigenschaften der Frontscheinwerfer im Bereich der dynamischen Lichtausrichtung an Straßen- und Kurvenverläufen. Die »Oslon Black Flat S Serie« ist eine LED mit intelligenter Steuerung des Lichts, durch individuelles An- und Abschalten einzelner Teilbereiche. Je nachdem, wie es die aktuelle Verkehrssituation zulässt – ein aktiver Beitrag für mehr Verkehrssicherheit.

Die neue Chip-Technologie benötigt keine Aussparung für die Kontaktierung mit dem Bonddraht. Dadurch vereinfacht sie das optische Design und erreicht eine höhere Lichtstärke. Die entstehende Wärme wird durch das Layout der thermischen Pads effektiv abgeleitet. Eine verbesserte Licht-Homogenität und die gesteigerte Zuverlässigkeit sind das Ergebnis.

Die Kombination aus verbessertem thermischen Management und oberflächenmontierbarer Verarbeitung reduziert zudem die Systemkosten, sodass die neuen Funktionen kostengünstig integrierbar sind.

Bilder: 5

Osram Opto Semiconductor präsentiert neue LED

Zahlreiche Möglichkeiten für moderne Lichtsteuerungen.