Fußgänger schnell erkennen Denso setzt auf Bilderkennungsprozessoren von Toshiba

Eine optimale Bild­erken­nung garantiert, dass ­Gefahren frühzeitiger erkannt und Unfälle vermieden werden können. Bildprozessoren, wie Toshibas TMPV7506XBG-Serie müssen eine hohe Echtzeitleistung kombiniert mit einer hohen Energieeffizienz aufweisen.
Eine optimale Bild­erken­nung garantiert, dass ­Gefahren frühzeitiger erkannt und Unfälle vermieden werden können. Bildprozessoren, wie Toshibas TMPV7506XBG-Serie müssen eine hohe Echtzeitleistung kombiniert mit einer hohen Energieeffizienz aufweisen.

Der japanische Automobilzulieferer Denso setzt in seinem Frontkamera-basierten aktiven Sicherheitssystem auf Toshibas Bilderkennungsprozessor-Familie TMPV7506XBG.

Das Kamera-basierte Sicherheitssystem von Denso mit dem Bilderkennungsprozessor TMPV7506XBG von Toshiba wird in Fahrzeugen eingesetzt, die diesen Herbst in den Handel kommen.

Der Prozessor unterstützt diverse Kamera-basierte ADAS-Funktionen wie Spurwechselwarnung, Fußgänger- und Fahrzeugerkennung sowie Ampel- und Verkehrsschilderkennung. Gleichzeitig weist der Baustein eine hohe Energieeffizienz auf.