Widerstand mit 2,5 kW belastbar

Die neuen röhrenförmigen Hochleistungs-Widerstände von Tyco Electronics bestehen aus einem geriffelten Metallband, das auf einem Keramik-Kern aufgwickelt ist.

Eine spezielle Beschichtung führt zu einer schnellen Abkühlung und ermöglicht somit hohe Leistungswerte von 50 bis 2500 W. Diese neuen Widerstände der TE-Reihe sind lieferbar mit Werten von 1 Ω bis 10 kΩ, und dies bei einer Standardtoleranz von 5 %. Die 50-W-, 60-W- und 80-W-Widerstände mit Werten von 10 bis 99 Ω sind auch mit einer Toleranz von 10 % verfügbar.

Für eine Zeitdauer von 5 s können diese neuen Reihen eine Überlast in Höhe vom Dreifachen ihrer Nennleistung problemlos überstehen. Die neuartigen Materialien ermöglichen den Einsatz unter sehr rauhen Umgebungsbedingungen und ermöglichen einen Temperaturbereich von -25 bis +225 °C.