Wertebereich von 10 mΩ bis 3,3 Ω

Ergänzend zu den bisherigen Bauformen für Niederohm-Widerstände (Shunts), bietet Vitrohm mit der SLR-Serie den Wertebereich von 10 mΩ bis 3,3 Ω im flachen Keramikgehäuse an.

Das in der SLR-Serie montierte flache Widerstandselement aus Metallbandmaterial führt zu einer hohen Impulsbelastbarkeit bei geringsten induktiven Blindanteilen. Dadurch werden im hochfrequenten Schaltbetrieb Flankenverzerrungen und damit Leistungsverluste weitgehend vermieden. Durch einen zusätzlichen Mittelabgriff sind auch Spannungsteiler mit zwei gleichen Widerstandswerten möglich und verfügbar.

Alle Bauformen von 2 bis 10 W sind vorkonfektioniert erhältlich, sodass ein Abstand von 6 mm über der Platine erreicht wird.

Spoerle
Tel. (0 61 03) 304 - 0
spoerle@spoerle.com