Vergoldete SMD-Pads

Die Induktivitätenserie 1210AS mit Keramik-Kern und die Parallelserie 1210F mit Ferrit-Kern sind mit Werten von 10 nH bis 1000 µH erhältlich.

Darüber hinaus gibt es noch die Serie 1812AS mit Keramik-Kern und die Produktreihe 1812AF mit Ferrit-Kern, die beide mit Induktivitätswerten von 1 bis 2200 µH geordert werden können. Eine schützende Epoxy-Cap überdeckt jeweils die Kupferdraht-Wicklung und dient als Pick&Place-Ansaugfläche. Mit den vergoldeten SMD-Pads verfügen die Baureihen über gute SMD-Reflow-Löteigenschaften.

Fastron
www.fastrongroup.com