USB-2.0-Steckverbinder für rauhe Umgebungen

Amphenol präsentiert mit USBField eine komplette Produktpalette von USB-2.0-Steckverbindungen für rauhe Umgebungen. Die USB-A-Anschlüsse wurden jetzt mit USB-B-Kabeln und Steckverbindern kombiniert.

Die Produkte heben sich durch ihre mechanische Festigkeit und die einfache Montage ohne Werkzeuge hervor. Die Anwendungen liegen gleichermaßen im industriellen wie im militärischen Bereich.

Der Mantel der USB-Führungen ist mit doppelten Schirmen verstärkt. Die Steckverbinder sind selbstverlöschend und halogenfrei (UL94-V0). Je nach Schutzart (Gehäuse IP 67) widerstehen sie Salznebel zwischen 48 und 500 Stunden. Sie sind in einem Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C einsetzbar. Das Verriegelungssystem besteht aus einem Schraubgewinde mit integriertem Sicherungssystem gegen ungewolltes Lösen.

Die Palette entspricht dem USB-2-Standard und unterstützt Datenraten bis zu 480 Mbit/s.

Das Amphenol-Angebot beinhaltet auch Versionen, die größeren Störpegeln aufgrund elektromagnetischer Felder standhalten, sowie verstärkte, verriegelbare USB-Sticks mit einem Speicher von 32 Gbit mit den gleichen technischen Eigenschaften.