Thermal Plates

<p>Vor allem für Leistungswandler-Designs eignet sich »IsoEdge« von Bergquist. Das pulverbeschichtete Material bietet eine dielektrische Isolierung von 2250 V DC.

Vor allem für Leistungswandler-Designs eignet sich »IsoEdge« von Bergquist. Das pulverbeschichtete Material bietet eine dielektrische Isolierung von 2250 V DC. Die Beschichtung verbessert die Wärmeleitfähigkeit, weil der Kühlkörper sehr nah an den Wärme erzeugenden Bauteilen positioniert werden kann und er trotzdem sämtliche Anforderungen hinsichtlich Sicherheit und elektrischer Isolierung erfüllt. Entwickler können somit den Wärmeverlauf in Baugruppen wie DC/DC-Wandlern erheblich reduzieren und somit die Langzeitzuverlässigkeit erhöhen. Die »IsoEdge«-Beschichtung ist 0,076 bis 0,25 mm dick und ermöglicht eine Reihe von Produktkonfigurationen mittels Strangpressen, Stanzen, Gießen und weiteren Bearbeitungstechniken, gewährt aber gleichzeitig dreidimensionale dielektrische Sicherheit. Spezifiziert ist das Material für den Einsatz bei Temperaturen von -30 bis +140 °C. Es bietet eine Wärmeleitfähigkeit von 0,3 bis 0,4 W/m-K. Das Material lässt sich nach Bedarf mit Bergquists vielfältigen Gap-Fillern verwenden, um den Wärmepfad zu optimieren.

Bergquist ITC
E-Mail: ###n.bruijnis@bergquist-europe.com###, Telefon: (04101) 803230, Telefax: (04101) 803100