Tact-Switches mit integriertem Betätigungselement

Die Schalter mit taktiler Rückmeldung (Tact-Switches) der Serie KMT von C+K Components sind nach Herstellerangaben die kleinsten Schalter dieser Art, die von oben betätigt werden und ein integriertes Betätigungselement besitzen.

Außerdem haben die Schalter der KMT-Serie mit 150.000 Zyklen eine 50 Prozent längere Lebensdauer und sind in vergoldeten und versilberten Ausführungen erhältlich. Sie sind 2,6 x 3,0 x 0,65 mm groß und haben eine Korpushöhe 0,45 mm. Das Betätigungselement hat eine Höhe von 0,20 mm und einen Betätigungsweg von 0,13 mm.

Das integrierte Betätigungselement vereinfacht die Tasten-Entwicklung und gibt dank eines Tactile-Ratios von mindestens 30 Prozent eine deutliche taktile Rückmeldung. Die Schalter sind auch in ESD-geschützten Ausführungen mit Erdungsanschluss lieferbar. Zwei verschiedene Betätigungskräfte stehen zur Auswahl: 1,6 N (Tactile Ratio 30 Prozent) für mobile Geräte und 1,0 N (Tactile Ratio 10 Prozent) für Hörgeräte und Headsets.