Sparsamer OXCO-Ersatz

Die Stratum-3-SMD-TCXOs von Fordahl, DFA S2-LHZ-S3 und DFA S2-KHZ-S3, messen 7 x 5 x 3,2 mm und verfügen über einen ASIC zur Temperaturkompensation.

Beide TCXOs lassen sich als Ersatz für OXCOs einsetzen. Gemäß den Standards GR-1244 CORE bzw. ITU-T G.813 Option 1, halten die TCXOs die Stratum-3-Holdover-Forderung, eine Frequenzstabilität von ±0,37 ppm über einen Zeitraum von 24 Stunden, über den Arbeitstemperaturbereich von -40 bis +85 °C, ein. Die Gesamtstabilität über 15 Jahre beträgt ±4,6 ppm.

Der Frequenzbereich erstreckt sich von 10 MHz bis 38,88 MHz. Standardfrequenzen sind 12,8 MHz, 16,384 MHz, 19,44 MHz, 20,0 MHz und 38,88 MHz - andere Frequenzen können ebenfalls spezifiziert werden. Der DFA-S2-LHZ-S3 entspricht der 3,3-V- und der DFA-S2-KHZ-S3 der 5-V-Version. Neben HCMOS als Ausgangssignal verfügen beide Versionen über eine Tristate-Funktion.