Schwingquarze für die Sensorik

Vectron bietet kundenspezifische Quarzresonatoren als frequenzbestimmendes Element für Anwendungen in der Sensorik an.

Spezielle Designs für Sensoren wie Schichtdickenmessung/Mikrowaage, Viskositäts-, Partikel-, Druck- und Temperaturmessung sind möglich. Der Betriebstemperaturbereich ist dabei von -40 °C bis 300 °C spezifizierbar. Der Temperaturverlauf des Schwingquarzes lässt sich auf den jeweiligen Anwendungsfall anpassen.

Folgende Gehäusegrößen (SMD-Ausführung) sind verfügbar: 8 x 8 mm, 6 x 3,5 mm, 5 x 3,2 mm und 3,2 x 2,5 mm. Optional ist das Schwingerelement alleine erhältlich. Kundenspezifische Entwicklungen und Beratung bietet Vectron ebenfalls an.