RJ-45-Stecker für bis zu 500 MHz

Hirose stellt auf der Messe einen RJ-45-Steckverbinder vor, der Signale mit bis zu 500 MHz übertragen kann.

Der »optimierte CAT-6A-Stecker« zeichnet sich durch seinen neuartigen Aufbau aus. Gegenüber der konventionellen Lösung, bei welcher sämtliche acht Adern des Kabels in einer horizontalen Linie im Steckerkörper montiert werden, versetzten die Hirose-Entwickler die vier innen liegenden Kabeladern nach oben und vergrößerten so den Abstand zu den jeweils außen liegenden Adernpaaren, wodurch sich das Nahübersprechen reduziert. Den Steckverbinder wird Hirose unter der Produktzeichnung »TM31P« vermarkten.