Relais für Solaranwendungen

Zettler hat sein Relais-Portfolio für Solaranwendungen erweitert. Das nur 40 mm x 25 mm x 48,5 mm große Printrelais AZSR 250 ist mit zwei Arbeitskontakten ausgestattet, die jeweils für 50 A Dauerstrom ausgelegt sind.

Mit dem In-Serie-Schalten der Kontakte wird die Anforderung von zwei Schaltern pro Pol erfüllt. Die elektrische Durchschlagsfestigkeit beträgt 5000 Vrms, die Luft- und Kriechstrecken betragen größer 10 mm, die Ansprechleistung der Spule liegt bei nur 235 mW. Wird die Spulenspannung abgesenkt, lässt sich die Halteleistung sogar auf unter 100 mW reduzieren. Die Lebensdauer von 50.000 Schaltspielen stellt eine lange Laufzeit des Wechselrichters sicher. Ebenfalls den Solarbereich adressiert das AZ 2704, das für Schaltströme von bis zu 30 A ausgelegt ist.

Über den als Schließer ausgeführten Brückenkontakt (Kontaktabstand 2,4 mm, optional auch mit 3,0 mm erhältlich) können im Kurzschlussfall kurzzeitig bis zu 900 A Strom geführt werden. Eine Ausführung mit zwei Schließern ist ebenfalls lieferbar. Die Durchschlagsfestigkeit beträgt 4000 Vrms.