Quarze und Oszillatoren bis +125 °C

Fronter (Vertrieb: CBF Electronics) hat die Serienproduktion seiner Quarze und Oszillatoren auf den Temperaturbereich von -40 bis +125 °C erweitert.

Über den gesamten Temperaturbereich wird eine Standardfrequenzstabilität von ±100 ppm angegeben. Engere Toleranzen sind möglich. Erhältlich sind die Quarze im Standard-SMD-Gehäuse HC49/SMD und bedrahtet in der Version HC49/U. Zusätzlich bietet Fronter in einem Keramikgehäuse weitere SMD-Ausführungen an. Erhältlich sind die +125°-SMD-Oszillatoren im 5 x 7 mm großen Gehäuse für 1 bis 80 MHz. Sie verfügen über HCMOS-Ausgang und lassen sich mit 3,3 und 5 V betreiben.