Quarze für TI-Wireless-ICs

Speziell auf Texas-Instruments-Wireless-ICs (Chipcon) abgestimmte Quarze beinhaltet der Produktbereich »Quarze für Funkapplikationen« von Petermann-Technik.

Die Funkquarze sind mit sehr engen Frequenztoleranzen im Metallgehäuse der Serie HC-49/US-SMD bzw. in den miniaturisierten Keramik-Gehäusen 7 x 5, 6 x 3,5, 5 x 3,2 mm und 3,2 x 2,5 mm in den Chipcon-Frequenzen von 11,0592 MHz, 14,7456 MHz, 16,000 MHz, 26,000 MHz und 32,000 MHz lieferbar. Die Chipcon-Quarze sind auch in den erweiterten Temperaturbereichen von –40 bis +125°C lieferbar und können bei Bedarf nach der Automotive-Norm AECQ200 (REV.C) qualifiziert werden.