PCB-Steckverbinder mit universellem Befestigungsclip

Provertha erweitert seine High-Density-D-Sub-Steckverbinder um eine Familie von PCB-Steckverbindern mit geraden Einlöt-Anschlüssen und einem universellen Befestigungsclip.

Die D-Sub-Steckverbinder mit »Boardlock« sind für Leiterplattendicken von 1,6 bis 3,6 mm ausgelegt. Der Boardlock, der automatisch mitgelötet wird, verrastet »automatisch« auf der Leiterplatte. Das garantiert eine sichere Befestigung beim Stecken hochpoliger Kabelsteckverbinder, beispielweise mit 62- oder 78-poligen Ausführungen.

Die High-Density-Boardlock-D-Sub-Familie ist in den Polzahlen 15, 26, 44, 62 und 78 sowie mit Gewindetyp UNC 4-40 oder M3 verfügbar. Es sind Stift- und Buchsenversionen mit den Gütestufen 1, 2 und 3 lieferbar. Die Isolierkörper sind aus einem glasfaserverstärkten Thermoplast, die Kontakte aus einer Cu-Legierung mit vergoldeter Oberfläche. Die Strombelastbarkeit beträgt 3 A, die Testspannung 1000 V. Der Durchgangswiderstand indes ist mit ca. 15 mΩ angegeben.