Neue Lamellenpakete

<p>Unter der Bezeichnung »Vario« stellt Seifert electronic eine Kühllösung vor, die sich für thermisch anspruchsvolle Applikationen eignet.

Unter der Bezeichnung »Vario« stellt Seifert electronic eine Kühllösung vor, die sich für thermisch anspruchsvolle Applikationen eignet. Bei der Vario-Lösung bilden die Kühlkörperbasis und die Rippen eine Einheit. Durch das zu Grunde liegende Baukastensystem lässt sich eine Vielzahl von Anwendungen realisieren. Möglich sind Bodenstärken von 7 bis 20 mm und Rippenhöhen bis 125 mm. Zum Dienstleistungsangebot des Unternehmens gehören neben der mechanischen Bearbeitung auch die Beratung und die thermische Simulation.

Seifert electronic
E-Mail: ###components@seifert-electronic.de###, Telefon: (02333) 790615, Telefax: (02333) 7906144