Molex übernimmt japanischen Steckverbinder-Spezialisten

Mit Fuchigami Micro übernimmt Molex einen Hersteller für sehr kleine Steckverbinder.

Fuchigami Micro stellt in erster Linie kundenspezifische Steckverbinder her. Einsatzgebiete für die speziellen Materialien und Fertigungstechniken der Fuchigami-Steckverbinder sind Festplatten oder Leadframes.

Molex hat bereits einen eigenen Produktbereich für sehr kleine Steckverbinder, in den Fuchigami nun als »Molex Kiire« integriert wird. Mehr Einzelheiten zur Übernahme gab Molex nicht bekannt.