Mode-Stirrer-Halle

<p>EMCC Dr. Rasek hat eine neue Mode-Stirrer-Halle konstruiert. Bei ihr handelt es sich um eine Einrichtung für Abstrahl- oder Einstrahlmessungen, und zwar hauptsächlich für Frequenzen von 400 MHz bis 18 GHz.

EMCC Dr. Rasek hat eine neue Mode-Stirrer-Halle konstruiert. Bei ihr handelt es sich um eine Einrichtung für Abstrahl- oder Einstrahlmessungen, und zwar hauptsächlich für Frequenzen von 400 MHz bis 18 GHz. Ähnlich einem Mikrowellenherd arbeitet sie als Mikrowellen-Resonator, der die Resonanzfrequenzen gleichmäßig über den definierten Frequenzbereich verteilt. Bei Störfestigkeitstests erzeugt ein Hochfrequenzsystem, dessen Leistungsquelle den gesamten Frequenzbereich überstreicht, das elektromagnetische Feld. Bei Abstrahltests nimmt eine Empfangsantenne, angeschlossen an einen Messempfänger, die abgestrahlten Signale auf. Ein großer drehender Metallfächer, der »Mode-Stirrer«, variiert die geometrische Situierung der Feld-Resonanzspitzen in der Halle.

EMCC Dr. Rasek
E-Mail: ###emc.lab@emcc.de###, Telefon: (09194) 9016, Telefax: (09194) 8125