Mit zwei bis acht Polen lieferbar

<p>Büschel Connecting Systems hat den radialen Rundsteckverbinder BCS-6 weiterentwickelt und optimiert.

Büschel Connecting Systems hat den radialen Rundsteckverbinder BCS-6 weiterentwickelt und optimiert. Er vereinigt zwei Kriterien in einer Steckverbindung: zum einen das ohne Codierung bzw. Orientierung mögliche "blinde" Stecken von Stecker und Buchse. Zum anderen lässt sich die Steckverbindung im gesteckten Zustand zueinander verdrehen. Dadurch können Kabelverdrehungen sehr einfach vermieden werden.
Dank der modularen Bauweise ist der BCS-6 in zwei- bis acht-poliger Ausführung den Kundenanforderungen entsprechend variabel lieferbar. Die Steckverbindung ist standardmäßig rastend miteinander verbunden, kann jedoch bei Bedarf auch mit einem Schraubverschluss versehen werden. Dadurch lässt sich auch die Schutzklasse IP 68 problemlos realisieren. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien verfügt der BCS-6 über einen hohen Isolationswert zwischen den Kontakten.

Büschel Connecting Systems
Tel. (0 74 77) 92 79 -- 0
###www.bueschel.com###