Mit Steckanschluss

<p>Rafi bietet für sein Befehlsgeräteprogramm »RAFIX 22 FS« ab sofort auch Schaltelemente mit Steckanschluss an.

Rafi bietet für sein Befehlsgeräteprogramm »RAFIX 22 FS« ab sofort auch Schaltelemente mit Steckanschluss an. Mit einer Einbautiefe von nur 27 mm hinter der Frontplatte ermöglichen sie extrem flache Anwendungen, die mit einzelverdrahteten Befehlsgeräten bisher nicht möglich waren. Die neuen Schaltelemente mit Steckanschluss lassen sich mit allen »RAFIX 22 FS«-Betätigern und -Meldeleuchten kombinieren. Beim Zusammenbau steckt man sie einfach in die Betätiger, dort verrasten sie unlösbar. Mit dem modularen Konzept von Rafi kann der Anwender die einzelnen Elemente separat lagern und je nach Applikation erst bei der Endmontage konfigurieren. Das spart Lagerplatz und Kosten.